Sabine Huber

 

Biografie
Geboren am 16.8.1958
Aufgewachsen in Riehen und Bettingen 
Unvollendetes Studium der Geschichte und Kunstgeschichte 
Abgeschlossene künstlerische Ausbildung an der Schule für Gestaltung Basel 
ZLK-Klasse von Lenz Klotz. 
Seither Beschäftigung mit verschiedenen Gattungen der Bildenden Kunst: 
Malerei, Zeichnung, Photographie
Seit 2002 Mitglied der SGBK 
Seit 2000 entstanden photographische Serien zu den Themen "Autoblech"
und "Waldinneres, speak low" 
Mehrere 16-teilige Aquarellserien "Dragonera 2002, 2004 | "Val d'Uina 2002, 2003"
"Albufeira 2004" | "St. Pantaleon 2004" | Pandora 1 - 10, Acryl auf Leinwand
Daneben Auseinandersetzung mit Jazzmusik, Saxophon, Komposition
Seit 2009 Atelier im Schweizer Jura mit Fokus auf Monotypien

Ausstellungen
1987 Weihnachtsausstellung der Basel Künstler
1988 Galerie Dalbehysli, Basel 
1997 Atelier Cinq, Basel, 61 Quadrate
2001 "Regionale 2001", Kunst Raum Riehen
Teilnahme an Ausstellungen des Kunstkredits
2003 "Neue Bilder, Skulpturen, Fotos und Werke textiler Kunst" 
Ausstellung der SGBK Sektion Basel im Mühlestall Allschwil 
2004 "TAO" und "MIRROR" Fotografien und C-Prints im Coop-Bildungszentrum Muttenz 
2005 "ROOTS-MESSAGE FROM THE BRAVE OLD WORLD", Arbeiten auf Papier, Klybeck 83, Basel 
2005 "16 x SÜDFRUCHT UNGESCHÄLT" und "BLUE-INSIDE OUT-STILL ALIVE"  
C-Prints in der Freien Musikschule Gellertpark, Basel
2007 "AUA E CRAPPA", Arbeiten auf Pack- und anderem Papier, Grotta da Cultura, Sent GR
2008 "The power of nature", Alte Post, Riehen
2009 Regionale M 54, Basel
2010 9th Lessedra World Art Print Annual, Sofia
2010 Artbygenève IAPMA World Art Paper
2010 Biennale Visarte-Jura, Delémont 
2011 31th Miniprint International of Cadaqués

Sabine Huber
4, Chemin de Bavelier
2812 Movelier
Telefon 0041 (0) 32 431 1131
E-Mail: art.sabh(auf)gmail.com  
www.binahuber.ch